Navigator Update 1.90 von Massoth

Fragen zu Zentralen wie b.B.: LGB, LENZ, Massoth aber auch openDCC und andere

Navigator Update 1.90 von Massoth

Beitragvon Nobody » Sa 8. Mär 2014, 05:04

Hallo, hier eine kleine Info zu dem Update. Dieser Test wurde im Rahmen des 25 Stammtisches der Spassbahner West gemacht. Dieser Bericht gibt nur das wieder was wir an diesen Abend gemacht haben, etwaige Fehler oder andere herangehensweisen können eventuell zu anderen Ergebnissen führen.

Gerne nehme ich hinweise entgegen wenn sich ein Fehler eingeschlichen hat. Da der Wunsch kam solche praxistests zu berichten Werde ich immer wieder in nächster Zeit hier was schreiben zu Tests und Produkten.


Hallo,

wo fange ich an. Massoth hat diese Woche ein neues Update für Navigator 1.90 vorgestellt dieses Update wird schon sehr lange von vielen Gartenbahnen erwartet nicht nur weil es die 28 Funktionen bringen soll sondern auch weil es endlich mit den Funkabbrüchen aufhören soll und einige andere Kleinigkeiten beheben und verbessert.

Am Freitag war der Stammtisch der Spassbahner West in Kaarst, der 25. ein Jubiläum von mir hier noch mal herzlichen Glückwunsch super gemacht Kalle deine Planung war wie immer exzellent auch waren wieder die üblichen verdächtigen zum aufbauen da und haben fleißig mitgeholfen dass dieses tolle Event in diesem Rahmen wieder sehr schön stattfinden konnte.

Im Vorfeld hatte ich schon Anfragen bekommen ob die Möglichkeit besteht das Navigator Update durchzuführen natürlich habe ich mich dazu sofort bereit erklärt da ich dies auch in der Vergangenheit schon häufig im Rahmen eines Stammtisches gemacht haben. Die Voraussetzungen des Newsletter sind recht eindeutig die Zentrale musste Version 2.62 und der Funkempfänger alte Version muss Version 1.9 haben der neuen Version 2.1 haben, ich habe also am Freitagmittag alle Daten von der Massoth Downloadseite heruntergeladen auf mein Notebook gepackt um die zum Stammtisch mit zu haben. Ich habe dieses Mal keinen Vorabtest bei mir durchgeführt sondern mich einfach drauf verlassen das es funktionieren wird also flugs noch schnell den Updater eingepackt meine Zentrale von Massoth bleibt ja in letzter Zeit bekanntlich Zuhause, da ich zu Stammtischen und sonstigen Events inzwischen sehr gerne mein Lenz mitnehmen das ist aber ein anderes Thema. Auf dem Stammtisch angekommen kam auch schon die ersten Bitte, Bitte mach mir doch das Update drauf also flugs Laptop ausgepackt Updater daran, das geregelte Spannungsnetzteil dran und siehe da die ersten navigator meldet nach kurzer Zeit Version 1.90 installiert. Dieter Grates hat sich bereit erklärt seine Zentrale die er im Vorfeld schon upgedatet hatte anzuschließen sowie seinen Empfänger die ersten paar Versuche verliefen einwandfrei und es wurde nach Lust und Laune gefahren. Nach einiger Zeit bekam ich einen Navigator eines Gartenbahn der hat sich bei einem Kollegen nicht updaten lassen, auch alle versuchen ihn mit meinem update upzudaten sowie über eine zentrale sind gescheitert dieser Navigator weigerte sich standhaft ein Update anzunehmen. Dieses Phänomen hatten wir schon bei der Zwischenverson 1.89 bei einem anderen Gartenbahner hier konnte ich das Update ebenfalls nicht vornehmen ein weiterer Gartenbahner konnte aber den Navigator mit seinem Updater auf den neusten Stand bringen. Nachdem das einfach fahren funktionierte wollte wir nun alle Funktionen die im Newsletter standen ausprobieren.

Als erstes wurde natürlich die langersehnten 28 Funktionen ausprobiert leider mussten wir feststellen dass diese nicht funktionierten, Funktionen im Bereich 17.20.22.26 und 27 ließen sich nicht auf verschiedenen Dekodern von Zimo und Uhlenbruck aufrufen.Massoth Decoder die uns vorliegen konnten nur bis 16 Funktionen, hatten aber auch hier Über Funktion zwölf ihre Probleme.

Nun ging es an die neue Funktion des Programmierens schnell ein Programmiergleis angeschlossen Lok drauf und erst einmal die CVS auslesen hier ein Lob an die von Massoth, die Bedienung sowie die Bildschirmanzeige wurden um einiges verbessert nun werden endlich auch die Bits angezeigt die gesetzt werden was ein lang gehegter Wunsch von einigen Gartenbahnern war auch ist das auslesen und schreiben der Lokadresse sowie der Funktions Angaben und ob digital oder analog Betrieb funktionieren soll nun erheblich vereinfacht worden. Lange Adressen lassen sich nun auch ohne Probleme lesen und schreiben sehr positiv. Leider kommt es aber ab und an zu dem Phänomen das wenn eine Lok aufs Programmiergleis gestellt wird auf einmal trotz dass man nur CVS ausliest Die Lok Adresse verschwunden ist dies passierte auf dem Stammtisch zwei Mal mit Massoth Dekodern mit der Version 2.8.2 beziehungsweise 2.8.4. Nach kurzem neu programmieren der Lokadresse konnten die Loks wieder einwandfrei gefahren werden. Auch das auswählen aus der Lok Liste vorwärts und rückwärts ist eine sehr sinnvolle Erweiterung. Lange gewünscht hatte ich mir auch schon die Möglichkeit zu sehen über welchen Kontakt gerade die Lok fährt. Dies ist seit der neuen Version nun endlich auch im Navigator im Funkbetrieb möglich. Für mich der gerne digitalen über PC gesteuert fährt ist dies gerade bei einrichten, Erweiterung und Komplettierung meiner Programmierung sehr wichtig da es doch hier immer wieder mal zu Änderungen Verschiebungen oder auch ganz einfach zu Kontaktproblemen kommt das ein Kabel abgerissen oder angenagt wurde, leider ist die Natur draußen im Garten grausam und nicht so konstant wie am einfachen Tisch zu Hause im Dachboden.

Als nächstes wurde die Lok Klaus Funktion ausprobiert diese funktionierte einwandfrei. Leider wird allerdings anders als es in der Anleitung beschrieben ist am Navigator nicht angezeigt dass die Lok übernommen wurde. Diese Funktion habe ich an meiner Lenz Anlage inzwischen sehr lieben gelernt und bin nun sehr froh das die Firma Massoth diese auch hat. Diese Funktion hat noch weit Den Vorteil dass wenn es zu den oben beschriebenen Funkabbrüchen kommt man die Möglichkeit hat die Lok wieder zu übernehmen und zu steuern früher wurden diese Loks blockiert und konnten nur durch ein Ausschalten der Zentrale wieder genutzt werden.

Auch die Lok Sortierfunktion wurde ausprobiert auch die funktion einwandfrei man muss etwas warten da man nicht sieht das etwas passiert aber dann wird die Liste in neuer Reihenfolge zur Verfügung gestellt.

Nachdem alle weiteren Tests soweit gut verlaufen sind, haben wir uns noch einmal mit Zentrale, Empfänger und Navigator befasst und aktuellen die Updates noch mal auf dem aktuellen Stand upgedatet. Wir konnten unterschiedliche Dateigrössen der Downloads feststellen.Wir konnten mit der dann heruntergeladenen Version für die Zentralen auch wieder die Funktionen bis F-16 nutzen wo vorher bei Funktion acht und teilweise erst bei Funktion zwölf Feierabend war. Somit wurde zumindest sichergestellt dass die F-16 die bisher möglich waren auch weiterhin gehen außer Funktion blieb die Funktionen 17-28 die im Newsletter beschrieben wurde. Verschiedene Tests unter anderem mit einer weiteren Zentrale die noch den Softwarestand 2.6.2 von der Auslieferung hatte. Wurden durchgeführt wir konnten feststellen dass sowohl die alte ursprünglich ausgelieferte Version 2.6.2 wie die an dem Abend aktuell heruntergeladene Version bis F-16 funktioniert die circa eine Woche vorher von einem anderen Gartenbahner aus dem Massoth Download herunter geladene Version hingegen stellte die Funktionen nur bis es F8 beziehungsweise F12 zur Verfügung.

Fazit das Update 1.90 stellt einige Verbesserungen da, leider wurde nicht alles erfüllt was erhofft wurde, so sind die schon lange versprochen 28 Funktionen aber auch die leider immer wieder auftretenden Funkabbrüche nicht behoben. Die Funkabbrüche kann man aber inzwischen ein wenig verschmerzen (was nicht heißt dass es so bleiben kann) da es nun möglich ist eine verlorene Lok wieder einzufangen und weiter zu nutzen. Ich hoffe dass die Firma Massoth sowohl diese Funkabbrüche wie auch die 28 Funktionen in Kürze für dieses Produkt nachliefern wird.



Grüße
Und bis zum nächsten Test..
Lenz LVZ100, 3x LV102 (20Amp) LI 100, LI101, Ethernet Modul mit Touchcap, LH100
1200Z, 1203B 10 Amp. Booster, Funkempfänger, Multiprotokollempfänger, Navigator Plus, und Navigator, PC Modul
PC Steuerung: iTrain, Stellwerk easy 8, Rocrail
Benutzeravatar
Nobody
Senior
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 12:25

Zurück zu Zentralen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast